pneumotorax

Pnemothorax, Emphysem
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4065
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

pneumotorax

Beitrag von adminmarfan »

hi@ all
ich hatte vor 4 mon. spontanenpneumotorax. war erst mal ein riesen schock. lunge war komplett platt. es wurde drainage gelegt und nach 10 tagen war ich wieder ok. ich mußte jetzt feststellen das ich in 10 jahren 12 kleinere pneus überstanden habe. is nur schlimmm das kein arzt je drauf gekommen ist was mir fehlt. landete immer beim ortopäden. ich sollte vielleicht die ärzte mal auffortern mich ins ct zu stecken. denn soweit ich gehört habe kann man diese bläschen aauf lunge operieren. ich würde mich über antworten von leidensgenossen freuen.
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4065
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan »

hallo sabine,

ich hatte vor 7 Jahren einen pneumothorax.
war damals 16 jahre alt und ich merkte, dass ich immer weniger Luft bekam, erst nur beim Stiegen steigen, dann auch schon beim normalen gehen etc.
Bin zum Arzt und der meinte, dass das eine Form von Asthma ist und hat mir einen Asthmaspray verschrieben. Brav wie ich bin habe ich den immer genommen, wenn es mir wieder die Luft abgeschnürt hat.
Bis es eines Tages nicht mehr geholfen hat und ich ins KH kam. Dort wurde auch eine Drainage gelegt, doch meine Lunge entfaltete sich nicht wieder von alleine und nach einer Woche wurde ich dann operiert.
Jetzt ist wieder alles gut und der Arzt hat ganz schön blöd geschaut, als ich mit dem KHbericht zu ihm bin. :D
Antworten