Urlaub im Gebirge - Risiken?

Grenzen, Chancen, Möglichkeiten
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Urlaub im Gebirge - Risiken?

Beitrag von adminmarfan » 09 Jun 2010 13:39

Hallo liebe Marfan Freunde,



ich bin 28 Jahre alt habe Marfan wurde zum Glück noch nicht operiert.



Ich möchte im Sommer nach Östereich fahren. Nun stellt sich die Frage wie is das mit der höhen Luft ? Ist es gefährlich für Marfan Patienten ? Ich möchte auf eine Höhe bis ca. 1500m.

Ich wäre euch sehr dankbar wenn jemand erfahrung damit hat oder mir helfen kann das Risiko einzuschätzen. Da ich dann ja in einer ziemlich ländlichen Gegend wäre würde ein krankenwagen z.b. ca. 1 Stunde bis zu mir brauchen und ich möchte einfach kein risiko eingehen da oben wegen zu dünner Luft o.ä. draufzugehn.



danke im vorraus und viele Grüße!

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 09 Jun 2010 13:39

entfernt

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 09 Jun 2010 13:39

natürlich eher ruhig aber eine wanderung sollte vielleicht drin sein.

ich weiss natürlich das ich mich im allgemeinen nicht zu sehr anstrengen sollte, aber es geht mir halt spezifisch um die höhe. kann ja sein das die allein die höhe schon reicht um kreislaufprobleme zu bekommen. bei hitze geht bei mir z.B. garnix ausser am meer mit reichlich frischluft. ansonsten werde ich im sommer immer eher nachtaktiv. aber zurück zum thema...

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 09 Jun 2010 13:39

Hallo pauli,

was bedeutet du bist noch nicht operiert?

Ich habe auch Marfan, bin obwohl noch ne Ecke älter, auch noch weit von einer OP entfernt.
Wenn die Befunde bei dir noch im grünen Bereich sind, würde ich einen erholsamen Trip in die Berge mit Entspannung und ohne Stress eher noch positiv bewerten.
Wenn du im Rahmen deines Wohlbefinden die Aktivitäten planst und dich nicht überforderst auf einer Wanderung geht schon alles gut.

Wünsch dir einen erholsamen Urlaub
raider-twix

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 09 Jun 2010 13:39

entfernt

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 09 Jun 2010 13:39

Vielen Herzlichen Dank für eure beiträge.

das mit der op hab ich nur geschrieben weil es ja heisst danach muss man noch vorsichtiger sein und sich zurückhalten, mein check up ist dieses jahr erst nach dem urlaub aber letztes jahr wahr noch alles im Rahmen.

Ich werde natürlich versuchen nochmal Rücksprache mit einem Arzt zu halten.

Wenn jemand noch weitere Tips und Erfahrungen hat wäre ich sehr dankbar!

Danke Achim und raider für eure schnelle Antwort!

Grüße!

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 09 Jun 2010 13:39

Hallo,

wir fahren dieses Jahr auch in das Berchtesgadener Land, um dort zu wandern und auch zu klettern. Wir haben unseren Urlaub über http://de.holidayinsider.com/unterkunft ... ener-land/ gesucht und gefunden.

Viele Grüße,
Justin.

Antworten