Schwerbehindertenausweis- Vergünstigungen

Schwerbehindertenausweis - Vor- und Nachteile
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Schwerbehindertenausweis- Vergünstigungen

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

Hallo,



wollte mal ein paar Tips einholen, wo man bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises Vergünstigungen bekommt. Meiner steckt zwar immer in der Handtasche aber einsetzen tu ich ihn so gut wie nie. Bis auf Anfang der Woche - habe einen Flug für zwei Personen gebucht und die nette Dame von der Airline erklärte mir das ich nur ein Ticket bezahlen muss, das 2. wäre auf Grund meines Schwerbehindertenausweises kostenfrei.Jetzt bin ich natürlich auf den Geschmack gekommen......



Gruß Kiera

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Schwerbehindertenausweis- Vergünstigungen

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

entfernt

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

Moin Moin,

da hab ich auch nochmal eine Frage. Ich fange endlich bald eine Umschulung an, die Umschulung als Bürokaufmann mache ich beim Bfw in Bookholzberg. Ich werde da in der Woche in einem Internat wohnen. 2 Fahrten pro Monat würde ich immer bezahlt kriegen, aber will sogar mehr als jedes Wochenende nach Hause, weil meine Mutter und mein Bruder am Marfan gestorben sind, sind wir in der Familie noch enger zusammen gewachsen und ich will dann nicht einfach mal ein paar Wochen wegbleiben. Da ich ja viele Jahre Hartz 4 bekommen habe ist kein Geld für ein Auto vorhanden. Also fahr ich mit dem Zug. Aber viele Fahrten kann ich mir nicht leisten. Mein Schwerbehindertenausweis hat ein GdB von 50 ohne Buchstaben.

Meine Frage ist: Gibt es für meine Fahrkosten irgendeine Unterstützung?
Es gibt ja jetzt sowas das heißt " Persönliches Budget" kann ich das für meine Fahrkosten beantragen?

Ich überlege mir auch wegen meiner Füsse, Zehen und Knie etc. in meinen Ausweis ein B zu beantragen. Es wird leider nicht besser sonder schlechter mit dem laufen.

@Achim
Du hast ein B??? Was sind denn deine Leiden in der Sache?

Gruß Björn

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

Original von Björn29[

Meine Frage ist: Gibt es für meine Fahrkosten irgendeine Unterstützung?
Es gibt ja jetzt sowas das heißt " Persönliches Budget" kann ich das für meine Fahrkosten beantragen?
Ich überlege mir auch wegen meiner Füsse, Zehen und Knie etc. in meinen Ausweis ein B zu beantragen. Es wird leider nicht besser sonder schlechter mit dem laufen.

Hallo Björn,

für Füsse, Zehen und Knie kannst Du vielleicht ein G bekommen das B ist damit ehr unwahrscheinlich.

Zu der Erstattung von Fahrkosten über das persönliche Budget kann ich leider nichts sagen - wüßte aber auch gern mehr darüber. Leider bin ich im Netz auch nicht auf klare Angaben gestossen. Vielleicht weiss hier jemand etwas mehr darüber.....Achim vielleicht :-)

Gruß Kiera

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Schwerbehindertenausweis- Vergünstigungen

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

Habe einen innerdeutschen Linienflug über die Airberlin gebucht- war ein super Schnäppchen aus dem Internet- das ich dann über die Hotline gebucht habe- Hab der Dame gleich alle Daten incl. Preis aus dem Netz vorgetragen. Für die Begleitperson wurden 10,- für irgendeine Gebühr fällig. Man benötigt das Merkzeichen B.

Im Internet sind die Angaben sehr ungenau- Weis aber das sich alle deutschen Airlines zusammengeschlossen haben und diese Verbilligung anbieten- Es bestehen aber Unterschiede in welchen Tarifen diese Ermässigung gilt- manche Airlines bietet eine Vergünstigung nur bei Vollzahlertickets an - Da das Personal aber wenig informiert ist lohnt es sich auf jeden Fall selbst ein günstiges Angebot zu suchen und genau nach dem zu fragen.

Ich überlege schon ob ich meinen nächsten Urlaub nicht pauschal buche sondern mit eigener Anreise- vielleicht lohnt es sich ja - Die Kanaren sind schon in der Planung -mal schau`n was sich machen läßt.

Achim, vielleicht kannst Du ÜBERALL noch etwas näher erklären- Steuer, Zusatzurlaub etc. schöpfe ich schon aus-bin ehr auf der Suche Alltag / Freizeit
Gruß Kiera

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

@Kiera

Ich meinte natürlich auch G.
Da hab ich nicht aufgepasst, aber du, seeehr löblich. :)
Ich hoffe auch noch auf ein paar Antworten. Finde im Internet auch nicht direkte Antworten.

Gruß Björn

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Schwerbehindertenausweis- Vergünstigungen

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

entfernt

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

entfernt

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

Moment- bei der Post nach vorne watscheln und bevorzugte Abfertigung verlangen ? Darf man das:-) Darf ich das überall??? Nicht das jetz jemand denkt ich würde es tun ....aber ich hatte grad vor ein paar Tagen eine Begegnung der dritten Art bei der Post. Wollte einen Brief per Einschreiben verschicken, die Dame am Schalter drückte mir die Karte in die Hand, die man dazu ausfüllen muss und meinte, den müssen SIE ausfüllen - wenn sie( die Mitarbeiterin) den Schein ausfüllen würde, würde die Schlange ja noch länger werden- Mir fiel so ziemlich alles aus dem Gesicht-da ich eigentlich nicht mit einer mobilen Arbeitsplatzausstattung zur Post gehe- Aus reiner Wut habe ich die Karte dann in Brailleschrift ausgefüllt - das hat gewirkt!

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 12 Jan 2008 19:54

entfernt

Antworten