Bronchitis

Kinder ab 6 Jahre
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Bronchitis

Beitrag von adminmarfan » 01 Feb 2008 18:54

Aus aktuellem Anlass meine Frage an Euch, ob bei Euern Kindern häufiger Bronchitis auftritt. Meine Tochter (9) hat nun in 3 Jahren das 4. Mal eine ausgewachsene Bronchitis. Ein normaler Schnupfen (ohne Husten) "kippt" binnen eines Tages in eine Bronchitis um, so dass wir nun schon beim kleinsten Husten zum Arzt gehen und dadurch mehrfach noch kurz vorher gegensteuern konnten (Inhalationen mit Cromo bzw. Pulmicort und Kortisontropfen). Nach einer Mutterkindkur 2006 hatten wir einen Winter Ruhe, nun geht das ganze wieder von vorne los. Ich stelle mir nun eben die Frage, ob das marfantypisch sein könnte oder eher von Papas Seite kommt (dieser ist mit Heuschnupfen geplagt). Andere Mütter halten mich langsam für übergeschnappt, weil wir mit jedem Infekt zum Arzt rennen, aber bisher war mein Bauchgefühl immer richtig. Danke schon mal.

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 01 Feb 2008 18:54

Hallo,
meine Tochter hatte auch immer das Problem, bis der Arzt eine Kur mit "broncho vaxom" verschrieb. Dann war für Jahre Ruhe!
lg
rikki

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 01 Feb 2008 18:54

Hallo!

Ja, das stimmt: nach "broncho vaxom" war auch bei unserer Tochter Schluss mit der Bronchitis.

P.S. Hat Dein Kind eine starke Brustdeformität? (es könnte auch daran liegen)

Gruss

Maria

Antworten