Korsett bei Erwachsene

Skoliose, Trichterbrust, Skelett, Füße
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Korsett bei Erwachsene

Beitrag von adminmarfan » 21 Apr 2012 16:07

Hallo Ihr Lieben,



ich bin 19 Jahre alt und habe schon vor 9 Jahren die Diagnose Marfansyndrom erhalten. Im Alter von 13 - 15 Jahren hatte ich ein Korsett, welches ich 24 Stunden tragen musste. Es brachte einen guten Erfolg und ich fühlte mich wohler, wenn ich es getragen habe. Doch jetzt bin ich "vermutlich" ausgewachsen und habe, vorallem nachts, ziemliche Schmerzen im Rücken.

Der Orthopäde meinte, ein Korsett kommt in meinem Alter nicht mehr in Frage.



Was meint Ihr? Da die Krankenkasse die Kosten wahrscheinlich nicht übernimmt, wäre ich sogar bereit, die ca. 3 000 € für ein Korsett selbst zu zahlen.



Gibt es noch andere Möglichkeiten oder orthopädische Hilfsmittel, die Rückenschmerzen in der Nacht zu lindern?



Vielen Dank für eure Beiträge! =)



Gruß Linda

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 21 Apr 2012 16:07

Hallo Linda,

ich weiß das es auch Erwachsenen-Korsetts gibt die auch von der Krankenkasse bezahlt werden.
Wichtig ist ein guter Orthopäde und ein Korsettbauer der viel Erfahrung hat.

Schau doch mal auf der Seite
skoliose-info-forum.de

Da findest du ganz viele nützliche Informationen. Nur leider nicht so viel über Skoliose durch das Marfan Syndrom.

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 21 Apr 2012 16:07

Hallo raider-twix ,
vielen Dank für deine Antwort.
Habe morgen Vormittag einen Kontroll-Termin bei meinem Orthopäden.
Den werde ich gleich darauf ansprechen. Ich hoffe, dass auch bei mir die Krankenkasse einen Teil der Kosten übernimmt.
Mal sehen.
Es wäre auf jeden Fall eine Erleichterung für mich.
Ich würde mir wieder ein Chéneau-Korsett von Ortholutions anfertigen lassen. Damit hatte ich bisher den größten Erfolg.
Liege ich mit meiner Auswahl eurer Meinung nach richtig? Oder gibt es bessere Korsettbauer in Deutschland?


Liebe Grüße

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 21 Apr 2012 16:07

Hallo Linda,

Ich hoffe dein Orthopäde kann dir weiter helfen :-).

Wenn das Korsett von Ortholutions dir hilft wäre es sicher eine gute Entscheidung.
Wir haben uns damals, als bei uns ein Korsett anstand, auf die wirklich weit verbreitete Meinung verlassen das es den besten Korsettbauer in Stuttgart gibt.
Dafür haben wir auch eine Anfahrt von 500 km in Kauf genommen.
Da weiß ich auch ganz sicher das er Korsetts für Erwachsene baut und, in Absprache mit dem Betroffenen, wenn es noch möglich ist etwas zu korrigieren dies auch versucht.

Ich wünsche dir alles Gute

Antworten