Kardiologen Nürnberg/Erlangen

Herz / Kreislauf
Antworten
adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Kardiologen Nürnberg/Erlangen

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Hallo,



ich bin ein grenzwertiger Marfan-Fall, jedoch ist meine Aortenwurzel bereits 44mm weit. Da mein Vater mit 43 eines plötzlichen Herztodes gestorben ist, bin ich hier natürlich etwas vorsichtig.



Jedoch ist es schwierig, einen Kardiologen zu finden, der Erfahrung mit dieser Erkrankung hat.



Kennt jemand einen Kardiologen im Großraum Nürnberg - Fürth - Erlangen, der sich mit speziell mit Aortenwurzelerweiterungen, wie sie bei Marfan vorkommen, auskennt?



Gruß,

Michael

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

RE: Kardiologen Nürnberg/Erlangen

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Du solltest auf jeden Fall eine Marfan-Sprechstunde aufsuchen. Melde dich mal im Vereinsbüro.
www.marfan.de

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Ja das interessiert mich auch.
Da schaut es eher mau aus.

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Es lohnt sich aber wirklich eine Marfan-Sprechstunde aufzusuchen. Ich selber nehme eine 1,5-2 Stunden Fahrt auf mich. Dafür hat man aber die Gewissheit gut aufgehoben zu sein. Wenn man frühzeitig Bescheid sagt, bekommt man für den gleichen Tag mehrere Termine (CT oder MRT, Augenarzt, Orthopäde,...) Ein "normaler" Kardiologe nimmt sich nicht soviel Zeit für eine Untersuchung. Ich verbinde diesen Termin meistens mit Shoppingtour etc.

Was ist denn ein "grenzwertiger Marfanfall"?

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Ja wo bleibt er denn ?

Vermutlich ist gemeint: ohne Augenbeteligung und auch sonst nur wenig nach Marfan aussehen. Das aber Quatsch. Bisschen schwanger geht ja auch nicht.

Wo finde ich denn nun die Marfan-Sprechstunden ??
Schreibt doch endliclh mal die Adressen klar ersichtich auf.
Oder muss man sich an die Regional Gruppe wenden ?

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

unter www.marfan.de

links unten auf der Seite: externe Informationen / Marfan Kliniken
Link: Marfan Sprechstunden § 116b SGB V

Dort ist eine Liste aufgeführt mit den Marfansprechstunden!

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Ja hierfür brauchts wieder nen Programm um das sichtbar zu machen.
Zu kompliziert.

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Hallo Weitsichtig,

diese Liste ist ein sog. PDF (Portable Document Format) welches allerorten im Internet für entsprechende Informationen genutzt wird.

Ein PDF-Reader ist bzw. sollte quasi-Standard auf jedem PC sein (ein Mac macht kann das von Haus aus öffnen) .

Der Standard-Reader wäre der Adobe Reader unter: http://get.adobe.com/de/reader/
oder der kleinere und auch kostenlose Foxit-Reader - http://www.foxitsoftware.com/Secure_PDF_Reader/ .

Das ist nicht kompliziert, das ist das Internet ;-)

Viele Grüße
MitraCor

adminmarfan
Site Admin
Beiträge: 4067
Registriert: 26 Mär 2017 19:07

Beitrag von adminmarfan » 11 Mai 2012 06:08

Hallo Weitsichtig,

wende Dich wegen der Klinikliste an kontakt@marfan.de, da bekommst Du die Liste sogar ins Haus geschickt.

LG Ulli

Antworten